Huckarde

Archivfoto: Wir in Dortmund/Stephan Schütze

Impfaktion in der Huckarder Moschee

Wie schnell die Gegebenheiten sich doch ändern: Recherchierten die Menschen Anfang Juni noch händeringend nach Impf-Erstterminen, treffen mittlerweile ein Überangebot an Impfstoffen auf immer noch unschlüssige Bürger. So entstehen derzeit immer mehr Impfzentren an öffentlichen Orten, um den Menschen die Schwellenangst zu nehmen. Auch die Huckarder Moschee wandelt sich am...

Die fünf Jahre junge „neue Halle“ des Schulzentrums hielt den Wassermassen besser stand als ihre betagte Schwester. Trotzdem werden die Renovierungsarbeiten wohl den Rest der Ferien in Anspruch nehmen. (Archivfotos: Stephan Schütze/Wir in Dortmund)

„Bernd“ legt beide Kirchlinder Sporthallen still

Insgesamt sind die Dortmunder beim Auftritt von Sturmtief „Bernd“ mit – höchstens – einem blauen Auge davongekommen: Ein Glück, das beim Blick auf die Nachbarstadt Hagen sicherlich mancher zu schätzen weiß. Ganz folgenlos aber zog die Regenfront auch nördlich des Hengsteysees nicht durch. Am Kirchlinder Schulzentrum etwa hat es gleich...

Auch an diesem Wochenende werden Führungen angeboten. (Foto: Wir in Dortmund)

Führungen über das Industriedenkmal Kokerei Hansa

Nicht jeder ist gerade im Urlaub und in die Ferne gereist. Für alle Daheimgebliebenen kann es dafür am Wochenende (24. und 25.07.) bei Führungen über die Kokerei Hansa eine spannende Reise in die Vergangenheit geben − und dies ganz in der Nähe. Die Kokerei Hansa ist von besonderer Bedeutung, weil...

Im (2020 begonnenen) Huckarder Waldgarten vollzog „Naturfelder Dortmund“ den Schritt hin zum offiziellen Verein. (Fotos: Jonas Runte)

Ab jetzt „offiziell“ im Einsatz für blühende Wiesen

Die Satzung verabschiedet, alles Notwendige organisiert: Seit dem 10. Juli ist „Naturfelder Dortmund“ ein eingetragener Verein. Der Insektenschutz und die Entwicklung von Blühwiesen sind die Ziele, denen man sich auf Dortmunder Stadtgebiet widmen möchte. Die dahintersteckende Strategie ist, Wildbienen, Schmetterlingen und weiteren Insektenarten durch das Umwandeln freier und ungenutzter städtischer...

Archivfoto: Wir in Dortmund

Kokerei Hansa: Naturführungen für Ferienkinder

Sommerferien auf der Kokerei Hansa in Huckarde: Auch in diesem Jahr können Kinder wieder auf Entdeckungsreise in die wilde Industrienatur aufbrechen. Ab dem kommenden Freitag hält die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur Führungen bereit, bei denen Jungen und Mädchen die Natur auf Hansa erkunden können. Zwischen rostigen Rohren, an vollen Wasserbecken,...

Das begrünte Dach eines Privathauses in Deusen. (Foto: privat)

Dortmund fördert Gründächer – Es sind noch Mittel verfügbar!

Grüne Dächer sollen in Dortmund Normalität werden. Bei Neubauten mit Flachdächern wird die Dachbegrünung bereits standardmäßig umgesetzt. Im Bestand ist es leider noch eine Seltenheit. Das soll sich durch das aktuell laufende Förderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ ändern. 300.000 Euro hat das Land NRW der Stadt Dortmund im Rahmen des Programms...

Fotos: Westfalia Huckarde

Zwei Trikotsätze für Westfalia Huckarde

Die Nachwuchsabteilung von Westfalia Huckarde freut sich über einen neuen Trikotsponsor: Sowohl B- als auch C-Jugend wurden im Juni vom örtlichen Charity-Verein „Huckarde für Huckarde“ im Zuge der Anfang des Jahres beschlossenen Hilfen mit einem kompletten Trikotsatz ausgestattet. Eine hochwillkommene Entlastung für den Club mit einer fast 300 Kicker starken...

Foto: Angelfreunde Huckarde-Rahm 1986 e. V.

Lehrgang Sportfischereischein

Das Leben lässt endlich wieder die nötigen Spielräume, und so bieten die „Angelfreunde Huckarde-Rahm 1986 e. V.“ in diesem Jahr – wie vor der Pandemie – auch wieder einen Lehrgang zum Erwerb des Sportfischereischeins an. Dieser findet am 28. sowie 30. September in der Zeit von 19 bis 21 Uhr...

Dr. Eva Barrenberg (Foto: Daniel Hammelstein)

Neue geschäftsführende Vorständin im Frauenzentrum Dortmund

Seit dem 1. Juli 2021 hat das Frauenzentrum Dortmund 1980 e. V. mit Dr. Eva Barrenberg eine neue geschäftsführende Vorständin. Eva Barrenberg wird das Frauenzentrum Dortmund zunächst einige Monate lang gemeinsam mit der aktuellen geschäftsführenden Vorständin, Helma Huste, leiten und sobald diese in den Ruhestand geht, die Geschäftsführung vorerst allein...

Die eigentlich baugleichen Häuser am Huckarder Bruch/Burgheisterkamp wirken jetzt sehr unterschiedlich. (Fotos: Wir in Dortmund)

Erstmal keine weiteren Modernisierungen rund um den Burgheisterkamp

Es war mal ein einheitliches Bild entlang des Burgheisterkamps sowie in den umliegenden Straßen. Allerdings ein einheitlich abgewohntes. In den vergangenen beiden Jahren hat die Dogewo21 hier mit umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen Abhilfe geschaffen. Von außen ist das vor allem an den gestrichenen Fassaden und den Balkonen zu erkennen, die vorher nicht...

Symbolfoto: Wir in Dortmund

Aspeystraße in Huckarde ist aufgrund einer Absenkung gesperrt

Seit Sonntagabend ist in Wischlingen die Aspeystraße vollgesperrt. Der Notdienst des Tiefbauamtes hatte eine Senkung auf der Fahrbahn im Bereich zwischen der Unterfeldstraße und der Mamertusstraße festgestellt. Die Untersuchung mit einer Spezialkamera hat ergeben, dass die Ursache der Senkung eine defekte Sinkkastenleitung ist. Am Montag, den 5. Juli 2021 beginnen...

Symbolfoto: Wir in Dortmund

Huckarde hat 1.340 neue Leuchten

Im Zuge der seit 2017 laufenden Generalerneuerung der Straßenbeleuchtung werden im gesamten Stadtbezirk bis 2024 rund 25.000 Straßenlaternen mit konventioneller Leuchtentechnik gegen moderne LED Leuchten ausgetauscht. 1.700 Stück dieser Leuchten wurden bereits erneuert und konnten dabei im Rahmen der energetischen Förderung durch das Programm nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) finanziert werden....

Das Team der Bäckerei präsentiert die erworbene Urkunde. (Foto: Auffenberg)

Bäckerei Auffenberg unter den Preisträgern von Meister.Werk.NRW 2021

95 ausgezeichnete Handwerksbetriebe – 51 Bäcker, 27 Fleischer, neun Konditoren und acht Brauer – wurden in diesem Jahr mit dem Ehrenpreis des Landes „Meister.Werk.NRW“ für ihre hervorragenden Produkte und ihre vorbildliche Betriebsführung geehrt. Mit dabei die Bäckerei Auffermann in Huckarde, die sich sehr über die Auszeichnung freute. Mit der Auszeichnung...

Auch am Wochenende werden wieder Kurzführungen über das Gelände  angeboten. (Foto: Wir in Dortmund)

Ein Miteinander aus Natur und Technik – Kurzführungen über das Industriedenkmal Kokerei Hansa

Die „Kokereilandschaft“ Hansa in Dortmund-Huckarde zählt zu einem der interessantesten Standorte auf der „Route der Industrienatur“ im Ruhrgebiet. Zwischen historischer Architektur und Technik hat sich im Laufe der Jahre viel Natur auf dem Industriedenkmal entwickelt. Selbst vom Aussterben bedrohte heimische Pflanzen sind hier zu finden. Bei Kurzführungen am Wochenende (26....

Gemeinsames Gärtnern ist jetzt  endlich wieder möglich. (Fotos: Die Urbanisten)

Ein Fahrplan für Huckardes „essbaren Wald“

Schöne Idee trifft schwierigen Zeitpunkt: Ausgerechnet Anfang März 2020 war das von den Urbanisten und der Huckarder Urbanus-Gemeinde initiierte Projekt eines „essbaren Waldes“ gerade ins Rollen gekommen und auf einiges öffentliches Interesse gestoßen. Was in der Zwischenzeit geschah, muss niemandem mehr erklärt werden. Trotz aller Widrigkeiten aber blieb man auf...

Archivfoto von der symbolischen Scheckübergabe zum Förderprogramm 2/ 2019 Anfang Januar 2020, als Corona noch kein (großes) Thema war. (Foto: Volksbank Dortmund-Nordwest)

Volksbank Dortmund-Nordwest: Vereine und Institutionen freuen sich über Spendengelder aus VR-Förderprogramm

Auch dieses Mal sind wieder zahlreiche Bewerbungen auf die 25.000 Euro an Fördermitteln eingegangen.  39 Bewerbungen konnten berücksichtigt werden, 2 dagegen entsprachen nicht den Förderbedingungen. Die Antragsteller wurden informiert. Als Corona-Bonus hat die Volksbank Dortmund-Nordwest dem Mitgliederbeirat zusätzlich 100 Euro je eingereichtem Antrag je Marktbereich zur Vergabe zur Verfügung gestellt...

Auf den „Plauderbänken“ sind nette Gespräche Trumpf. (Foto: Klaus Hartmann)

Platz nehmen zum Schwätzchen

Es ist doch gar nicht so sehr das Spektakuläre, Außergewöhnliche, was wir im Laufe des letzten halben Jahres vermisst haben, sondern die kleinen, menschlichen Alltäglichkeiten: Persönliche Begegnungen eben, und nette Plaudereien. Initiiert vom Projekt Begegnung VorOrt der Diakonie, wollen fünf Wohlfahrtsverbände die Dortmunder nun mit einer originellen Aktion dabei unterstützen,...

Auch der Sommerleseclub  legt wieder los – also auf zur Bibliothek, um sich für die Ferien zu „wappnen“. (Foto: Wir in Dortmund)

Mit Lesestoff in die Ferien – Bibliotheken starten Sommer-Leseclubs

Die Sommerferien nahen mit Riesenschritten, und mit ihnen die Sommerleseclubs der Stadtteilbibliotheken, bei denen auch in diesem Jahr alleine oder in einem Team von bis zu fünf Personen mitgemischt werden kann. Noch allerdings wird man sich seine Lese-Erfolge nicht in einem „echten“ Logbuch abstempeln lassen können, hier lassen die Büchereien...

Unterstützung für das Seniorenhaus Zeppelinstraße: Ajola Zoto (l.) und Patricia Gjoveshay (Fotos: Seniorenhaus Zeppelinstraße)

From Albania with care

Schon seit vielen Jahren wird die politische Diskussion bei uns durch das Stichwort „Fachkräftemangel“ geprägt. Insbesondere im Pflege- und Gesundheitsbereich werden daher auch viele ausländische Fachkräfte angeworben. Auch im Seniorenhaus Zeppelinstraße arbeiten schon seit Anfang dieses Jahres zwei junge Frauen aus Albanien, die das Team tatkräftig fachlich unterstützen. Das Arbeitsverhältnis...

Huckarde ist ein Schwerpunktgebiet der „Naturfelder“. (Fotos: Rolf Morgenstern/Naturfelder Dortmund e. V.)

Vereinsziel: Dortmund zum Blühen bringen

Immer noch verfügt Dortmund als Erbe von Industrialisierung und Strukturwandel über reichlich Brachflächen. Beispielsweise hier könnte künftig die Truppe von „Naturfelder Dortmund“ auf den Plan treten. Der in der Gründungsphase befindliche Verein trägt sein Anliegen im Namen: Urbane Flächen ökologischer zu gestalten und – um es mit den Worten eines...

Das Denkmal lockt mit rauem Charme. (Archivfoto: Wir in Dortmund)

Kokerei Hansa: Kurzführungen starten wieder

Nach einer längeren Pause gibt es nun auf dem Gelände der Kokerei Hansa für große und kleine Interessierte wieder viel zu entdecken. Ab Samstag (19.06) starten die Kurzführungen über das spannende Industriedenkmal, auf dem in den vergangenen Monaten nicht die Zeit stehengeblieben ist. Im Gegenteil: Auch, wenn die Besucher*innen zu...