Fußball

Sigi Held (r.) und Wolfgang Paul während der diesjährigen Saisoneröffnung des BVB. (Foto: Stephan Schütze/Wir in Dortmund)

BVB-Legende Siggi Held feiert 80-jährigen Geburtstag

Heute (7. August) wird Siggi Held 80 Jahre alt. In einem Schreiben an den ehemaligen Spieler des BVB übermittelte Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal seine herzlichsten Glückwünsche und die der Stadt Dortmund. Siggi Held ist eine BVB-Legende, er gehört zu den herausragenden Spielern in der Geschichte des BVB. Mit dem BVB...

Gelb war am Sonntag auf dem Hansaplatz eindeutig die dominierende Farbe. (Fotos: Wir in Dortmund)

Der Hansaplatz in Schwarz-gelb

Woran es beim BVB-Familientag am Sonntag definitiv nicht fehlte, waren interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die, zum Großteil ausgerüstet mit schwarz-gelben Trikots, dem Hansaplatz zustrebten. So bildeten sich an den einzelnen Spielstationen, an denen die jüngeren Besucher:innen ihre Stempelkarten füllten, lange Schlangen. Hütchen umwerfen gab es da zum Beispiel, Slalomdribbeln...

Brinkhoff’s BVB-Edition ist jetzt auf dem Markt. (Foto: Brinkhoff’s)

Legendäre Einwechslung im Getränkemarkt

Herausragende Spieler prägten die Vereinsgeschichte von Borussia Dortmund, führten den BVB zu Titeln und begeisterten die Fans der Schwarz-Gelben. Den vielleicht größten Legenden der Klubgeschichte widmet Champion Partner Brinkhoff’s jetzt eine neue BVB-Edition. Für BVB-Fans kann die Vorfreude auf die bevorstehende Bundesliga-Saison kaum schöner sein. Denn Brinkhoff’s No.1 hat jetzt...

(v. l.) OB Thomas Westphal, Wolfgang Paul und Gerd Kolbe. (Foto: Dortmund Agentur)

Heute vor 60 Jahren: Im Goldsaal der Westfalenhallen wurde die Fußball-Bundesliga aus der Taufe gehoben

Es war genau heute (28.7) vor 60 Jahren: der Goldsaal der Westfalenhallen wurde zum Ort eines (Fußball-)historischen Ereignisses. 129 Delegierte waren anlässlich des 14. DFB-Bundestags dort zusammengekommen. Es ging um die Einführung einer eingleisigen Fußball-Bundesliga, die das bisherige System der Oberligen ablösen sollte. Vorausgegangen waren lange, kontroverse Diskussionen. Bei der...

Geschafft! Belohnt wurden die Sieger mit einem Pokal plus XXL-Umtrunk vom Fanprojekt-Partner Brinkhoff’s. (Fotos: Wir in Dortmund)

Der Cup der Fans

Die erste Titelentscheidung der Saison ist schon gelaufen. Und auch wenn Ballstafetten oder präzise Diagonalpässe hier eher die Ausnahme waren: An Ehrgeiz mangelte es erwartungsgemäß nicht. Und so reisten die Teams teilweise quer durch die Republik an, um bei der 29. Südtribünenmeisterschaft des BVB-Fanprojekts am 10. Juli mit von der...

© Deutsche Akademie für Fußball-Kultur

„Lernanstoß“ – Der Fußball-Bildungspreis 2022

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergibt 2022 zum sechzehnten Mal den mit 5.000 Euro dotierten Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ – den Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche richten und Fußball erfolgreich als Mittel der Bildungsarbeit einsetzen. Bis zum 31. August 2022 können sich nun Projekte aus ganz...

Am kommenden Sonntag um 11 Uhr startet auf dem Hansaplatz in der Innenstadt der beliebte BVB-Familientag. (Foto: Oliver Schaper / WIR IN DORTMUND / ARCHIV)

BVB-Familientag am Sonntag an zwei verschiedenen Locations

Am kommenden Wochenende wird es in der City und Rund ums Stadion wieder Schwarzgelb! Der BVB feiert am 31. Juli den bekannten BVB-Familientag als große Saisoneröffnung. In diesem Jahr startet der Familientag auf dem Hansamarkt in der Dortmunder Innenstadt ab 11 Uhr. Ab 14:30 öffnet dann der Signal-Iduna-Park mit einem...

Auf der Bühne im Deutschen Fußballmuseum (v. l.): Peter Lohmeyer, Wilfried Hannes, Paul Breitner, Harald Schumacher, Felix Magath, Pierre Littbarski, Hansi Müller, Manfred Kaltz, Uli Stielike, Klaus Fischer, Museumsdirektor Manuel Neukirchner und Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein. (Foto: DFM/Schütze)

Vize-Weltmeister von 1982 erinnern an „Die Nacht von Sevilla“

In Anwesenheit von neun Vize-Weltmeistern von 1982 hat das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund am Mittwoch im Rahmen einer Feierstunde die Sonderschau „Die Nacht von Sevilla“ eröffnet. Zum 40. Jahrestag des Halbfinales zwischen der deutschen und der französischen Nationalmannschaft am 8. Juli 1982 bei der 12. Fußballweltmeisterschaft in Spanien blickten die...

BVB-Spielerin Marina Jung übergab ein unterschriebenes Trikot an DSW21-Finanzvorstand Jörg Jacoby (l.) und Verkehrsvorstand Hubert Jung – und nahm im Gegenzug zusammen mit der Mannschaft den Partnerbus in Empfang. (Foto: BVB/Mareen Meyer)

DSW21 schickt Partner-Bus „auf Linie“

Er ist schwarz, er ist gelb – und er hat eine augenzwinkernde Botschaft: der Bus von DSW21, der für die Partnerschaft zwischen der kommunalen Unternehmensgruppe 21 und den BVB-Frauen wirbt. Am Mittwoch, 6. April, hatte er Premiere beim Kreisliga-Nachholspiel der Frauenmannschaft gegen die Sportfreunde Sölderholz (3:1). Hubert Jung, Verkehrsvorstand von...

Mitte letzten Jahres konnte sich die Kirchlinderin Hannah Goosmann ihren schwarzgelben Traum erfüllen. Und womöglich kann dem Schriftzug an der Mauer des Trainingsgeländes ja auch eines Tages ein „und Heldinnen“ hinzugefügt werden. (Foto: Wir in Dortmund)

Eine Kirchlinderin stürmt für Schwarzgelb

Von Kevin Großkreutz weiß man, dass er als „Kind der Südtribüne“ den Traum von der eigenen Borussen-Karriere auf dem Rasen träumte und ihn schließlich auch umsetzte. Selbst Teil des – immer noch neuen – schwarzgelben Frauenteams zu werden, mag vergleichsweise einfacher hinzubekommen sein, bleibt aber dennoch für zahllose Kickerinnen der...

Die Versteigerung läuft noch bis kommenden Donnerstag. (Fotos: Forum Dunkelbunt e. V.)

Letzte Chance: Teamsigniertes Haaland- und Reus-Trikot ersteigern für Kinderhospizarbeit

Versteigert für die Deutschen Kinderhospizdienste werden ein von allen aktuellen Spielern handsigniertes Haaland- und Reus-Trikot – ein ganz besonderes Sammlerstück. Bis Donnerstag, 3. März 2022 können Interessierte noch auf der Internet-Plattform United Charity mitbieten. Zugute kommen die Einnahmen den Deutschen Kinderhospizdiensten, einem Projekt des Dortmunder Vereins Forum Dunkelbunt. Zahlreiche Fußballklubs...

Mit seinem neuen, einheitlichen Jugendkonzept hängt sich der FC Brünninghausen seit dem letzten jahr verstärkt rein. U. a. den Aufstieg der U16 – hier beim Training – hat man sich dabei für diese Saison zum Ziel gesetzt. (Fotos: Wir in Dortmund)

Rückenwind für den Nachwuchs

Es ist eigentlich die alte, romantische Vorstellung vom Fußball: Ein Verein, der die Nachwuchstalente der Umgebung bindet, sie weiterentwickelt und daraus schließlich im Seniorenbereich ein schlagkräftiges Team formt. Der FC Brünninghausen will und muss genau diesen Weg beschreiten, möchte man langfristig in der Erfolgsspur bleiben. Seit dem vergangenen Jahr nun...

Gregor Schnittkers autorisierte Immel-Biografie steht kurz vor der Veröffentlichung. © Verlag Die Werkstatt

Eikes Siege und Niederlagen

So jung wie er stand niemand anderes zwischen den Pfosten eines Bundesliga-Tores, doch auch kaum ein anderer Profi fuhr sein Leben so spektakulär an die Wand. Dass Eike Immel mit seinen Erinnerungen ein spannendes Buch würde füllen können, war von daher ziemlich sicher. Und tatsächlich steckte der ehemalige BVB-Keeper in...

Archivfoto: Wir in Dortmund

Vor dem Euro-League-Spiel: Polizei veröffentlicht Fanbriefe

In der Uefa Europe League spielt Borussia Dortmund am Donnerstag (17.2.2022) gegen die Glasgow Rangers. Anstoß ist um 18.45 Uhr im Signal Iduna Park. Die Dortmunder Polizei bereitet diesen Einsatz seit mehreren Monaten vor und heißt die Fans aus Schottland herzlich willkommen. Unter folgendem Link können Sie den Fanbrief in...

Die BVB-Frauenmannschaft wurde im Sommer 2021 gegründet. (Fotos: Oliver Schaper/Wir in Dortmund)

„Unvergleichlich in der Kreisliga“

Das Wichtigste zuerst aus der im Sommer gegründeten Frauenmannschaft des BVB: „Alle haben noch Bock und wollen dabeibleiben!“ So die Worte der Frauen-Abteilungsleiterin Svenja Schlenker. Auch zwischenzeitliche verletzungsbedingte Ausfälle waren nur vorübergehend. Dennoch gibt es die ein oder andere Neuigkeit bei den BVB-Frauen. Da die Mannschaft ungeschlagen und ohne Gegentore...

Der BSV ist fest entschlossen, den Eindruck der Hinserie zu korrigieren. Mit den Abstiegsrängen dürfte man nach Einschätzung des Trainers schon bald nichts mehr zu tun haben. (Fotos: Wir in Dortmund)

Der Neue kennt sich bereits aus

Der BSV Schüren hatte sich für die laufende Saison eigentlich mehr vorgenommen. Würde das ausgeglichene Tor- und Punktekonto der Grün-Weißen normalerweise auf einen Platz im Tabellen-Niemandsland weisen, bekleidet das Team in der sehr ausgeglichenen Westfalenliga mit Rang 14 derzeit in Wirklichkeit sogar einen Abstiegsplatz – hat dabei allerdings ein Spiel...

Ihre Torgefahr kam den Berghofener Frauen zum Ende der Hinserie komplett abhanden. Auch hier gilt es, neues Selbstvertrauen aufzubauen. (Fotos: Wir in Dortmund)

Bei „Wenn’s drauf ankommt“ sind wir noch nicht ganz

Der direkte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga sei keineswegs Pflicht, unterstrichen die Verantwortlichen des SV Berghofen vor einem halben Jahr: Eine Selbsteinschätzung, die sich mittlerweile – leider – als ziemlich realistisch herausgestellt hat. Nach fulminantem Saisonstart, der am 4. Spieltag sogar kurzzeitig die Tabellenführung bescherte, rutschte der Regionalligist zuletzt in...

Der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter erschließt alle Vereinsstandorte des Bundesligisten mit gigabitfähiger Glasfaser – darunter den SIGNAL IDUNA PARK. (Archivfoto: Wir in Dortmund)

1&1 Versatel versorgt Borussia Dortmund mit Glasfaser

Echtes Highspeed-Internet für Borussia Dortmund: Künftig profitiert der Traditionsverein von Internet in Lichtgeschwindigkeit. 1&1 Versatel schließt alle BVB-Standorte sowie deutschlandweit Fanshops an sein Glasfasernetz an. In Zeiten zunehmender Digitalisierung steigt die Nachfrage nach gigabitfähigen Internetanschlüssen und damit nach Glasfaser – auch im Sport. Ob computergesteuerte Kamerasysteme, Sensordaten in Echtzeit oder...

(v. l.) Cheftrainer Thomas Sulewski mit Top-Scorerin Vanessa Heim. (Foto: Stephan Schütze/Wir in Dortmund)

„Jeder hat den Traum, mal ganz oben zu spielen“

Um ihr Leben etwas zu entzerren, kehrte Vanessa Heim aus der Landesliga in die Kreisliga zurück. Als der BVB im Sommer jedoch seine Frauenmannschaft gründete, war sie mit dabei – zum Glück für die Mannschaft, wie sich inzwischen herausgestellt hat. Die Top-Scorerin will mitgehen auf dem Weg nach ganz oben....

Walther Bensemann (Mitte mit Ball), Karlsruher Kicker, 1894. (Foto: DFM)

Deutsches Fußballmuseum veröffentlicht Online-Lexikon über jüdische Fußballer

Das Deutsche Fußballmuseum veröffentlichte zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust Ende Januar 2022 (27.01.) Niemals vergessen – das Online-Lexikon verfolgter jüdischer Fußballer. Das Nachschlagewerk widmet sich den Lebensgeschichten heute zumeist vergessener jüdischer Fußballer und Funktionäre, die bis zu ihrer Ausgrenzung in der Zeit des Nationalsozialismus einen zentralen Teil...

Karim Adeyemi gilt derzeit als größtes deutsches Offensiv-Talent. (Foto: Andreas Schaad - FC Red Bull Salzburg/FC Red Bull Salzburg via Getty Images)

Borussias Gespür für Juwelen

Ein guter Ruf ist eine prima Sache! Erneut – zum wievielten Mal eigentlich? – ist es dem BVB gelungen, sich trotz namhafter Konkurrenz die Dienste eines international hochgelobten Nachwuchs-Juwels zu sichern. Zwar ist Filippo Calixte Mané in seiner ersten Zeit bei den Schwarzgelben zunächst fest als Verstärkung für die U19...

Daniel Sträßer, Fernsehschauspieler und Tatort-Kommissar gibt Antworten. (Foto: Niklas Vogt)

Was denken Promis über den BVB? – „Wir in Dortmund“ stellt 5 Fragen

Sollte der BVB vor dem Hintergrund der Pandemie einstweilen komplett darauf verzichten, Spieler abzugeben? Oder ist es wichtiger, sich in einzelnen Mannschaftsteilen umzustrukturieren? Die Pandemie wird den Fußball und den Rest der Welt noch lange beschäftigen, fürchte ich. Daher sollten wir es nicht verpassen, auch in diesen komplizierten, anstrengenden und...