Sport

(v. l.) Ursula Happe mit Boxweltmeister Max Schmeling, mit Schauspieler Dietmar Bär und  beim 153. Prominenten-Stammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50 im Februar 2020. (Collage: DBS 20/50)

DBS-Boxer trauern um Ursula Happe

Vor einigen Tagen starb unerwartet die Schwimm-Olympiasiegerin von 1956 und DBS-Ehrenmitglied Ursula Happe. Die 94-jährige, die noch regelmäßig im Hallenschwimmbad ihre 2000 m schwamm, konnte durch Corona ihren geliebten Sport zuletzt nicht mehr ausüben. „Das nervt“, hat sie dem DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann beim letzten Telefongespräch vor einigen Tagen geflüstert. Vor...

(v. l.): Bernd und Dieter Schumann mit den Urkunden. (Foto: DBS 20/50)

Thüringer Ringverein verschickte Siegerurkunden nach 70 Jahren

Genau nach 70 Jahren erhielten Bernd und Dieter Schumann aus Dortmund Siegerurkunden vom bekannten Thüringer Ringverein KSC „Deutsche Eiche“ Apolda. Der 78-jährige DBS-Vorsitzende Schumann hatte mit dem 1. Vorsitzenden Matthias Darnstedt vor einigen Tagen Kontakt aufgenommen und ihm die damalige Situation erklärt. Der heutige Vorsitzende des ältesten Dortmunder Boxsportvereins, Dieter...

Der TSC Eintracht plant auch in diesem Jahr wieder, den Kindern sportliche Ferien zu ermöglichen  (Foto: Jan Weckelmann)

Feriencamps in den Osterferien finden statt – trotz Corona

Trotz der aktuellen Situation bietet der TSC Eintracht Dortmund sechs verschiedene Feriencamps verteilt auf die zwei Osterferienwochen an. Natürlich mit einigen kleinen Einschränkungen und Änderungen: Alle Feriencamps finden in den Osterferien komplett Outdoor und in Kleingruppen mit maximal 20 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren statt. Zwischen 9 und 13...

Die Jugendspielerin Nina Zimmer im Trikot ihres ehemaligen Vereins Mengede 08/20. Der passende Fanschal durfte dabei auch nicht fehlen.(Fotos: privat)

Von Mengede 08/20 bis in die Nationalmannschaft

Mit Nina Zimmer schafft eine ehemalige Spielerin von Mengede 08/20 den Sprung in die U 17 bzw. U 19 Nationalmannschaft. In diesem Jahr durfte sich der Verein über die erstmalige Auszeichnung – mit dazugehöriger Bonuszahlung – des DFB freuen. Die DFB-Bonuszahlung ist zweckgebunden und wird zur weiteren Jugendförderung sinnvoll eingesetzt....

Symbolfoto: pixabay

Dortmunder Sportplätze bleiben weiterhin geschlossen

Die Stadt Dortmund hält die Sportanlagen aus Infektionsschutzgründen weiterhin geschlossen. Sie begründet diese Entscheidung: Für eine Öffnung insbesondere für den Individualsport ist es mit Blick auf die aktuell wieder steigenden Infizierten-Zahlen leider noch zu früh. Diese kommt in Betracht, wenn der Inzidenzwert stabil unter 50 liegt. Wenn die Landesregierung offiziell...

Mathias Burchardt (Foto: DBS 20/50)

DBS-Boxsportler Mathias Burchardt gestorben

Der 2. Vorsitzende des Dortmunder Boxsport 20/50, Mathias Burchardt, ist am 10. Februar 2021 mit 63 Jahren gestorben. Er hinterlässt nach 40-jähriger Ehe seine Frau Gabi. Die Vorstandsmitglieder des Traditionsvereins  haben einen guten Freund, Mitstreiter und Förderer verloren. Vor 10 Jahren wurde er Mitglied des bekannten Boxsportvereins. Der DBS-Vorsitzende Dieter...

Mit dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ fördert das Land  Sport vor Ort (Symbolfoto: pixabay)

14 Dortmunder Sportvereine erhalten Fördergelder vom Land

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler in Dortmund – erneut erhalten 10 Sportvereine aus Dortmund Fördergelder vom Land, um wichtige Investitionen zu tätigen. „Somit sind bis jetzt 2.849.303 Euro aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ in Dortmunder Sportvereine geflossen“, zeigt sich die sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Ute Mais begeistert....

Foto: Verein

TVE Barop auf Platz 15 in Deutschland

Im Jahr 2020 ist der TVE Dortmund Barop im Ranking der größten Basketballvereine in Deutschland weiter geklettert und belegt nun den 15. Platz. Zusammen mit den großen Bundesligavereinen um Branchenprimus Alba Berlin platziert sich der Dortmunder Verein mit über 450 Basketballer*innen wie im Vorjahr als krasser Außenseiter unter den Top...

Foto: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Turnverein Gut-Heil startet trotz „Lockdown-Light“ sportlich durch

Seit dem 1. November sind die Turnhallen und das Aplerbecker Schwimmbad für den Vereinssport gesperrt. Der Trainingsbetrieb ruht zum zweiten Mal in diesem Jahr. Leidtragende sind insbesondere die vielen Kinder und Jugendlichen im Verein. Daher hat der Vorstand nach Bewegungsmöglichkeiten zum Sporteln zu Hause gesucht und wurde im breiten Vereinsportfolio...

Symbolfoto: pixabay

Lauftraining eingestellt

Die fünf Dortmunder Lauftreffs, die auch gemeinsam die Veranstaltung "100km RundumDortmund" ausrichten, haben ihr Vereins-Lauftraining eingestellt. Nach dem Shutdown im Frühjahr hatte sich bei den meisten Vereinen in den letzten Wochen so langsam wieder ein geregelter Trainingsbetrieb eingestellt. Bei Einhaltung eines funktionierenden Hygienekonzepts und bestehenden örtlichen Einschränkungen hatten sich die...

U. a. wird der  Sprungturm im Freibad Volkspark saniert. (Foto: Sportwelt Dortmund)

Sportwelt Dortmund setzt Sanierungsarbeiten um

Erneuerungen im Freibad Volkspark in vollem Gange Wer kennt ihn nicht? Den Sprungturm im Freibad Volkspark. Ein Wahrzeichen, das unter Denkmalschutz steht und leider schon länger nicht genutzt werden konnte. Doch nun nutzt die Sportwelt Dortmund gGmbH die Wintersaison und lässt den Sprungturm sanieren. „Das Gerüst steht bereits und die Betonarbeiten...

Die Damen des TVE Barop gehen mit Jürgen Heckers als Trainer (Mitte) Rückkehrerin Dina Sträter (l.) und U16-Spielerin Allie Neumann (r.) in die neue Saison. (Fotos: Verein)

Baroper Basketball-Damen ziehen in die Oberliga ein

Die Basketball-Damen des TVE Dortmund Barop stehen mit großen Ambitionen, aber auch gehörigem Respekt vor dem Start in die 4. Liga. Nach dem umjubelten Oberligaaufstieg im April und dem vorzeitigen Saisonabbruch hat der TVE intensiv am Kader für die neue Saison gearbeitet. Die wichtigste Veränderung gibt es auf der Trainerbank:...

Foto: Oliver Schaper

Mit Hoppy in den Sportverein – Der neue Sportgutschein ist da

Anfang September wurde der Sportgutschein 4.0 des StadtSportBund Dortmund e. V. der Öffentlichkeit vorgestellt und an die ersten glücklichen Kindergartenkinder überreicht. Das neu konzipierte Projekt, finanziert aus Fördermitteln der Stadt Dortmund, ermöglicht ab September 2020 jedem Kind zu seinem 4. Geburtstag einen gefüllten Turnbeutel als Geschenk in seiner Kita zu...

Symbolfoto: pixabay

Neues Angebot beim Tanzsportclub: Akrobatik für Erwachsene

Der Tanzsportclub Dortmund in Lütgendortmund, Volksgartenstr. 11,  weist auf ein neues Angebot hin: Unter der Leitung von Solveig Ross startet ab dem kommenden Sonntag (6. September) von 11.00–12.00 Uhr eine neue Breitensportgruppe "Akrobatik für Erwachsene". Nachdem im Kinder- und Jugendbereich das Akrobatiktraining ein voller Erfolg wurde, wurde der Wunsch auch...

Im letzten Jahr gewannen Jelle Wolsink mit Schrittmacher Lars Rellensmann das Rennen der Amateure / Elite in Hombruch. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Straßenradrennen fällt aus

Radsportfreunde wussten es schon länger, aber das Straßenradrennen in Hombruch fällt in diesem Jahr aus. Sonst findet die Internationale Meisterschaft um den Großen Preis der Stadtsparkasse im Rahmen der Hombrucher Festwoche Anfang September statt. „Unsere Verantwortung gegenüber den Rennfahrern, Helfern und Zuschauern nehmen wir ernst, sodass wir auch zeitnah keinen...

Foto: SJ Dortmund

STIFTUNG LEUCHTE AUF ermöglicht Sportcamps auch in Corona-Zeiten

Die BVB-Stiftung "leuchte auf" unterstützte in diesem Jahr bereits zum 6. Mal die Sportjugend Dortmund bei der Durchführung von Sportcamps für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Aufgrund der Corona-bedingten starken Einschränkungen im Alltag und in der Freizeitgestaltung war die Durchführung der Sportcamps in diesem Jahr besonders wichtig. Neben einer Spende...

TuS Westfalia Hombruch und „terre des hommes“ laden zum Tennisturnier zugunsten von  Sumangali-Mädchen in Indien ein.  (v. l.): Christel Pechtl und Monika Weck vom terre des hommes-Team Dortmund sowie Maria Rouev und Sebastian Deutschendorf, JugendwartInnen des TuS Westfalia Hombruch; (Foto: TuS Westfalia Hombruch)

Tennis-Turnier der Generationen für guten Zweck

Der TuS Westfalia Hombruch und das terre des hommes-Team Dortmund haben ein gemeinsames Ziel: Möglichst viele Spenden sollen gesammelt werden. Daher soll am 3. Oktober beim TuS Westfalia Hombruch ganz viel Tennis gespielt werden. Am Tag der Deutschen Einheit laden das Kinderhilfswerk und der größte Sportverein im Stadtbezirk Hombruch zum...

Foto: Fachschaft Boxen

Neues Dortmunder Boxzentrum macht gute Fortschritte

Die Bauarbeiter der Fa. Krutmann GmbH & Co.KG haben den Rohbau des neuen Box-Leistungszentrums Dortmund, östlich der Helmut-Körnig-Halle, fertiggestellt. Die beiden Fachschafts-Vorsitzenden Dieter Schumann (r.) u. Klaus Helmich (l.) sowie der Geschäftsführer Wilfried Peters (2. v. l.) besuchten das Team und brachten für jeden ein Paar goldene Mini-Boxhandschuhe mit.

Noch ist Discgolf eine Nischensportart. Die Nachfrage allerdings kann sich nicht nur in Wischlingen sehen lassen! (Archivfoto: Friederike Brincks)

Wischlinger Disc-Golf-Turniere sind zurück

Bei dieser Nachricht fragt man sicherheitshalber lieber noch einmal nach: Eine Sportveranstaltung also, die – abgesehen von den aktuell geltenden Abstandsregeln – ohne weitere Auflagen und wie geplant durchgeführt werden kann? Doch tatsächlich ist genau dies der Fall, verfügen Wischlingens Discgolfer doch über den großen Trumpf, dass es sich bei...

Der Trainingsring in der Eishalle Wischlingen. (Foto: Verein)

DBS-Boxer sind wieder aktiv

Am 23. Juni, von 18.00–21.00 Uhr, nahmen die DBS-Aktiven und Freizeitsportler in der größten Trainings-Boxhalle von Deutschland, der Eissporthalle in Wischlingen, nach der Corona-Auszeit ihr Training wieder auf. Jeder Sportler muss seine eigenen Boxsportutensilien mitbringen. Ein Umziehen in der Umkleide ist nicht erlaubt. Die erforderlichen Corona Regeln, die jeder Sportler...