Kirchlinde

Saison für KSV-Ringer kann endlich starten

Saison für KSV-Ringer kann endlich starten

Die Oberliga-Mannschaft des KSV Kirchlinde 1926 e. V. startet am kommenden Samstag, den 09.10.2021, endlich in die diesjährige Saison. Am ersten Kampftag der Oberliga Westfalen geht es zur TSG Herdecke. Der Kampf beginnt um 18:30 Uhr am Sport- und Freizeitzentrum Bleichstein in Herdecke. Die zweite Mannschaft des KSV Kirchlinde ringt...

Die Vorstände (v. l.) Dr. Armin Schwarze und Stephan Schäffer (Archivfoto aus dem Jahr 2019: VB)

Volksbank Dortmund-Nordwest fördert wieder gemeinnützige Vereine und Institutionen mit 25.000 €

Die Bewerbungsfrist für das VR-Förderprogramm 2/2021 der Volksbank Dortmund-Nordwest ist gestartet. Noch bis zum 18.11.2021 können sich gemeinnützige Vereine und Institutionen auf Spendenmittel von insgesamt 25.000 Euro bewerben. Das Bewerbungsformular mit den genauen Bedingungen steht zum Download unter http://www.vbdonw.de bereit. Über die Vergabe der Mittel wird der Mitgliederbeirat der Volksbank...

Fotos: TSV Kirchlinde

Mehrere Treppchenplätze für den TSV-Nachwuchs

Ende August startete der TSV Kirchlinde mit sieben Kindern im Alter von 9 bis 10 Jahren bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Dortmund. Auf der frisch renovierten Bezirkssportanlage des BV Teutonia Lanstrops zeigte der Nachwuchs sein Können über die Distanzen von 50 m und 800 m sowie beim Weitsprung. In der...

So soll Huckardes Gesundheitshaus nach der Fertigstellung aussehen. (Foto: BAOWAG GmbH)

Trumpfkarte in Sachen Gesundheit

Den Blicken der Passanten ein wenig verborgen, tut sich im Hof der Häuser Ecke Roßbachstraße/Rahmer Straße bereits seit dem Sommer 2020 so einiges. Die hier laufenden Bauarbeiten nämlich sollen Huckarde ein Gesundheitszentrum bescheren, welches auf 900 m² Grundfläche Seniorenwohnungen, Pflegedienst, physiotherapeutische Praxis und Sanitätshaus miteinander verknüpft. Initiator des Bauprojektes ist...

Foto: TSV

TSV sehnt sich nach dem Durchstart

Am 3. September fand die Jahreshauptversammlung aus den Jahren 2020 und 2021 vom TSV Kirchlinde statt. Im Fokus standen die Ehrung langjähriger Mitglieder, die Wahl des Vorstands sowie die Planung für das kommende Jahr. „Wir starten wieder durch“ lautet da Motto, unter welchem der Vorstand seine Sportangebote der Öffentlichkeit im...

Der Leerstand in Kirchlindes Mitte ist Geschichte – aus „Kirchlinder Eck“ wurde „Pizzeria Cucci“. (Foto: Wir in Dortmund)

Neue Pizzeria im Ortskern

In die Räumlichkeiten des der Corona-Krise zum Opfer gefallenen „Kirchlinder Eck“ ist wieder Leben eingezogen, wie die neue, großflächige Leuchtreklame an der Fassade verrät. Inhaber von Kirchlindes neuer „Pizzeria Cucci“ ist das Ehepaar Kumar, das bis vor einiger Zeit nur wenige Meter entfernt das „Vesuvio“ betrieben hatte. Am neuen Standort...

Über den mobilen Mittagstisch und ihren Partyservice bleiben die Zöllners dem Stadtteil erhalten. Mit der Schließung ihres Geschäfts aber gehört auch ein Engagement auf der Kirchlinder Woche der Vergangenheit an. (Foto: Wir in Dortmund)

Kirchlindes letzter Metzger schließt

Die „goldenen Jahrzehnte“ liegen für traditionelle Fleischereibetriebe schon ein Weilchen zurück, immer mehr Kunden etwa wurden im Laufe der letzten Jahrzehnte von modernen Supermärkten und Einkaufszentren abgezogen. Im Kirchlinder Ortskern, bis vor einigen Jahren sogar noch Standort zweier Metzger in unmittelbarer Nachbarschaft, zieht jetzt mit Heinz Zöllner auch der letzte...

Die 4 x 100 m Staffel der Weiblichen Jugend U 18 mit Nehir Sönmez, Clara Hemmeke, Neele Glogowski und Merle Julius konnte sich über den Meistertitel freuen. (Fotos: TSV Kirchlinde)

Jugendmeisterschaften in Lage 2021

Nach langer Wartezeit und Coronaeinschränkungen fanden in Lage dieWestfälischen Jugendmeisterschaften U16 bis U 20 statt. Der TSV Kirchlinde war in den Einzelstarts mit Nehir Sönmez und in der Startgemeinschaft Kirchlinde-Lanstrop-Schwerte mit der Trainingsgruppe von Rainer Buchholz aus Kirchlinder und Schwerter Athleten beteiligt. Zum Abschluss der Saison gab es zahlreiche neue...

Das BBG schickt fast 100 „Stadtradler“ ins Rennen (Foto: Wir in Dortmund)

Kirchlinde radelt diesmal mit

Zum ersten Mal hat sich in diesem Jahr auch das Bert-Brecht-Gymnasium (BBG) beim Stadtradeln mit eingeklinkt, und sein Konto nach den ersten fünf Tagen mit sehr respektablen 4200 Kilometern gefüllt. Insgesamt annähernd 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schicken die Kirchlinder ins Rennen, darunter auch echte „Radprofis“ wie z. B. die Sechstklässlerin,...

Symbolfoto: Wir in Dortmund

Städtische Starkregenkarte weist Gefahrenpunkte aus

Über eine digitale „Starkregengefahrenkarte“ können sich die Dortmunder Bürger*innen seit Kurzem über Risikopunkte in Stadt und Nachbarschaft informieren. Die Karte legt auf Basis von Messungen ein „Jahrhundertregen-Ereignis“ zu Grunde, und benennt alle Flächen, die in Folge dessen vermutlich mehr als zehn Zentimeter unter Wasser stünden – eine Modellrechnung, deren Praxistauglichkeit...

Foto: Wir in Dortmund

Richtfest am Kirchlinder Krankenhaus

Der Neubau des Bettenhauses am Kath. Krankenhaus Dortmund-West schreitet planmäßig voran. Das Dach ist gerichtet, deshalb hatte die Bauleitung zum Richtfest geladen. Auf dem Corona-beschränkten Empfang haben Gäste, Mitarbeiter:innen und Freund:innen des Hauses die Bauetappe gefeiert. „Das Bauprojekt ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Kirchlinder Krankenhauses“, erklärte Standortleiter...

(Archivfoto: Wir in Dortmund)

Der Impfbus kommt nach Kirchlinde

Am Dienstag, 31. August, kann man sich von 8 bis 15 Uhr am Lidl Kirchlinde (Kirchlinder Str. 1, 44379 Dortmund) den wichtigen Piks abholen Eine Voranmeldung ist nicht notwendig! Alle Termine unter http://www.dortmund.de/media/p/corona/impfung/Impfbus_Tourdaten.pdf

Fotos: iResilience

„Richtig schön“ und „richtig hässlich“ werden prämiert

Die undotierte „goldene Himbeere“ gibt’s jährlich für Schauspieler, die auf der Leinwand besonders schlechte Leistungen abgeliefert haben. Da sieht’s beim von „iResilience“ jetzt ins Leben gerufenen Wettbewerb schon ganz anders aus, denn hier werden aktuell sowohl Tabellenspitze als auch -ende prämiert: Das Gesamtprojekt ging vor rund zwei Jahren in Köln...

Der Juli-Starkregen hat in Kirchlinde einen Teil des  Sporthallen-Bodens ruiniert, und die Instandsetzung wird sich auch aus logistischen Gründen noch ein Weilchen hinziehen. (Fotos: Wir in Dortmund)

Kirchlinder Sporthallen brauchen umfassendere Renovierung

Ohne Flexibilität ging an den Schulen ohnehin wenig in den letzten anderthalb Jahren, das Kirchlinder Schulzentrum allerdings muss sich seit den Sommerferien mit noch einem zusätzlichen Provisorium herumschlagen: Seit Sturmtief „Bernd“ beide Sporthallen unter Wasser setzte, kann der Sportunterricht nur noch im Freien, also entweder – mit viel Improvisationstalent –...

Auf Matten den Abhang hinunter – umfallen oder absteigen verboten: Auch bei dieser Aufgabe war Zusammenarbeit Trumpf. (Fotos: Wir in Dortmund)

Eine Woche für den Zusammenhalt

Ferienspiele liegen traditionell immer eher zu Beginn der sechs freien Wochen, die Droste-Hülshoff-Realschule allerdings schaltete im Endspurt einen Gang hoch. Der von den Kirchlindern erstmals durchgeführten Bildungssommer gab den Fünftklässlern am Ende ihres ersten Schuljahres in neuer Umgebung nicht zuletzt die Gelegenheit, sich gegenseitig endlich mal ein bisschen besser kennenzulernen...

Dagmar von Wantoch-Rekowski (l.) und Maria Kerstiens machten auch mit.
(Foto: Mirja Bensing)

Kippen, Kronkorken und Kartons: Grüne luden zum Müllsammeln ein

Die Grünen informieren in einer Pressemitteilung: Sie alle wollten anpacken und Kirchlinde wieder schöner machen: Auf Einladung der Grünen haben sich am Dienstag insgesamt knapp 20 Bürgerinnen und Bürger in der Parkanlage am Bärenbruch getroffen, um Müll einzusammeln. „Wenn ich mit meiner Tochter hier spazieren gehe, fallen mir die Ecken...

Symbolfoto: pixabay

DJK Westfalia sucht Übungsleiterin

Jeden Montag geht’s für zwanzig Damen des DJK Westfalia Kirchlinde im Alter von 50 bis 80 Jahren Richtung Widey-Grundschule: Weil Kondition, Fitness und körperliche Beweglichkeit halt immer ein wesentlicher Baustein der Lebensqualität bleiben. „Das alles kommt uns auch im Alltag reichlich zu Gute“, unterstreicht Gruppensprecherin Ellen Dieckmann. Die Übungen sind...

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Sabine Krüskemper leitet Lisa Blase das neue Angebot der Miriam-Gemeinde. (Foto: Lars Mutmann)

„Fit for school“ hilft, den Anschluss nicht zu verlieren

Corona hat ganz schön Ausdauer, und nach 18 Monaten Ausnahmesituation bräuchten viele Kinder so dringend wie nie zuvor ein bisschen Unterstützung beim Lernen – und natürlich auch ein wenig Gesellschaft. Um hier Abhilfe zu schaffen, geht die Ev. Miriam-Kirchengemeinde Dortmund am 15. September 2021 mit ihrem Trainings-Projekt „Fit for school“...

Die Kinder aus dem Astrid-Lindgren-Kindergarten ließen sich die leckere Frucht schmecken. (Foto: Kindergarten)

Wassermelonen-Projekt geglückt

Die Mäusekinder aus dem Astrid-Lindgren Kindergarten in Rahm haben es dieses Jahr zum ersten Mal mit dem Anbau von Mini-Wassermelonen versucht. Jetzt konnten sie eine 2. Melone ernten! 1,6 kg brachte sie auf die Waage – bei einem etwas kleineren Durchmesser als dem einer Bowlingkugel. Sie war sooo lecker und...

Großer Andrang herrschte bei der ersten Impfaktion vor einigen Wochen. (Archivfoto: Wir in Dortmund)

Überraschend großer Andrang beim Huckarder Impfbus

Erst am Dienstag voriger Woche war bekannt geworden, dass der Impfbus auf seiner Route durch Dortmund kurzfristig auch noch in Huckarde Halt machen würde – ein Engagement, welches sich eindeutig bezahlt machte, denn der Andrang war deutlich größer, als erwartet worden war. Ab 8 Uhr morgens konnten sich Huckarder und...

(stehend v. l.) Hartmut Krämer (Kassenprüfer), Norbert Dudek (Jugendleiter), Hugo Szkudlarek (stellvertretender Vorsitzender), Hans-Joachim Schröer (stellvertretender Geschäftsführer, stellvertretender Schatzmeister), Bernd Rabert (Geschäftsführer), Jonas Ritter (2. stellvertretender Sportleiter), und Jörg Ritter (Sportleiter); (sitzend v. l.) Anita Lange (stellvertretende Jugendleiterin), Bärbel Leuschner (Schatzmeisterin), Birgit Lüttecke (Schriftführerin), Ludgera Rabert (stellvertretende Frauenbeauftragte), Beate Schröer (Vorsitzende), und Bärbel Müller (Frauenbeauftragte);  (Fotos: Verein)

BSV Kirchlinde zeichnet erfolgreiche Schützen aus

Auf der Jahreshauptversammlung des Bürger-Schützenverein Kirchlinde 1896 e. V. wurden die erfolgreichen Schützen des Vereins geehrt. Nachdem die Veranstaltung bereits zweimal pandemiebedingt verschoben werden musste und ein Wasserrohrbruch einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnte nun unter den aktuellen Corona-Auflagen das Vereinsleben wiederaufgenommen werden. Durch die Pandemie konnte in...

Vor der Bezirksverwaltungsstelle wird der Impfbus morgen stehen. (Archivfoto: Wir in Dortmund)

Impfbus kommt morgen nach Huckarde!

Zunächst schien es, als ob Dortmunds Impfbus Huckarde vorerst nicht auf dem Fahrplan haben würde, jetzt aber hat sich dies kurzfristig doch noch geändert: Am Freitag, 20.8., kann man sich direkt vor der Bezirksverwaltungsstelle Huckarde, Rahmer Straße 15, von 8 bis 13 Uhr den wichtigen „Pieks“ abholen.  "Im Angebot“ sind...