Videos

Die kleine Brücke zwischen dem Revierpark Wischlingen und der Wilhelm-Busch-Realschule wird abgerissen. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Kleine Geh- und Radwegbrücke in Wischlingen wird abgerissen

Das Tiefbauamt Dortmund informiert über den Rückbau der Geh- und Radwegbrücke über den Weustgraben zwischen dem Schulzentrum und dem Solebad Wischlingen. Bei einer kürzlich durchgeführten Prüfung wurden an der tragenden Konstruktion starke Schäden durch massiven Pilzbefall festgestellt. Dadurch war die Stabilität und Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben, so dass die Brücke...

Pfarrer Michael Mertins im Interview (Foto: IN-Stadtmagazine)

Ein „Mann der Tat“ verlässt Lüdo

Michael Mertins war der Inbegriff eines engagierten Pfarrers. Sein Abschied aus Dortmund hinterlässt eine Lücke. Michael Mertins war nie ein Pfarrer, der seinen Platz nur im Gottesdienst sah – im Gegenteil: In seinen zehn Lütgendortmunder Jahren lebte er zupackend und lösungsorientiert vor, wie man mit sozialem Engagement Änderungen herbeiführen kann....

Das dreigeschossige Wohn- und Gesundheitszentrum im Stadtteil Schüren an der Gevelsbergstraße 30. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Das Gesundheitszentrum in Schüren stellt sich vor

Seit März 2020 verfügt der Stadtteil Schüren an der Gevelsbergstraße 30 über ein dreigeschossiges Wohn- und Gesundheitszentrum. In den Pavillons ist die seit 17 Jahren in Schüren beheimatete Pizzeria Pinoccio zu finden, außerdem hat der Geldautomat der Sparkasse dort seinen Platz gefunden. Demnächst zieht ein Eiscafé mit kleiner Gastronomie dort...

Carina Kosmowski vor Ihrem neuen Ladengeschäft in der Köln-Berliner-Straße. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Unverpacktladen eröffnet am 15. August in Aplerbeck

Am 15. August ist es so weit: Carina Kosmowski kann, einen Monat früher als geplant, in Aplerbeck, Köln-Berliner-Straße 23, einen 164 qm großen Unverpacktladen mit dem Namen „ÖKE MÖKE“ in den ehemaligen Räumen der Deutschen Bank eröffnen. Von 9–19 Uhr ist am Eröffnungstag ein kleines Programm geplant – es dürfen...

Heidi D’Agnese-Schmidtmann. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Traumhaft gutes Eis aus Aplerbeck

Das erste Speiseeis – ein dem Sorbet ähnelndes Eis – gab es vermutlich bereits im antiken China. Heute ist das Eis eine beliebte Nascherei, nicht nur bei Kindern. Aber Eis ist nicht gleich Eis – es gibt große Unterschiede. Wer in Dortmund Qualitätseis und ungewöhnliche Eiskreationen mit natürlichen Zutaten haben...

Viele Unternehmen in Huckarde fürchten große Umsatzrückgänge durch die Coronakrise. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Stimmungsbild Huckarder Unternehmen während der Coronakrise

Auch in Huckarde wollten wir von den ansässigen Geschäftsleuten wissen, wie es nach den Einschränkungen durch das Coronavirus bei ihnen weitergeht. Falls die versprochenen Hilfen durch den Staat zu lange auf sich warten lassen oder die angeordneten Ladenschließungen über viele weitere Wochen eingehalten werden müssen, geht es um viele bedrohte...

Ein ungewohnter Anblick: Mit Mundschutz und Handschuhen im Friseursalon KT in Dorstfeld. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Stimmungsbild Dorstfelder Unternehmen während der Coronakrise

Wie geht es mit dem Thema Bestattungen weiter? Was hat es mit der Audiodatei in den sozialen Medien über das Thema Coronavirus und Ibuprofen auf sich? Ist eine physiotherapeutische Behandlung für die Zukunft sichergestellt? In den vergangenen Tagen besuchten wir sieben ganz unterschiedliche Dorstfelder Unternehmen und Einzelhändler, um ihren Umgang...

Oberbürgermeister Ullrich Sierau bei der Pressekonferenz am 17.03.2020. Auch bei der PK wurde der geforderte Mindestabstand eingehalten. (Foto: IN-Stadtmagazine)

Pressekonferenz zum Coronavirus am 17. März 2020

Die stichpunktartige Zusammenfassung für die heutige Pressekonferenz zum Coronavirus in Dortmund: Halbwertszeit von Nachrichten der Stadt Dortmund sind durch die aktuelle Lage natürlich geringer. Die Stadt bedankt sich bei den verschiedenen Einrichtungsleitungen der Kinderbetreuung. Aktuell sei die Nachfrage aber nicht besonders hoch. Heute morgen um 9:00 Uhr gibt es 39...

Pressekonferenz am vergangenen Freitag im Rathaus der Stadt Dortmund (Fotos: IN-Stadtmagazine)

Pressekonferenz zum Coronavirus am 13. März 2020

Heute wurde bekannt, dass das Land NRW ab Montag die Schulen schließen wird. Die Kitas, die in der Verantwortlichkeit der Stadt Dortmund liegen, sollen "Stand jetzt" geöffnet bleiben, wie Sozialdezernentin Birgit Zoerner am Mittag mitteilte. Das Derby vom BVB gegen Schalke findet am Wochenende nicht statt und wird verschoben. Update...

Foto: IN-Stadtmagazine

Huckarder Jahresauftakt 2020 mit Ehrengast Thomas Schäfer

Am vergangenen Sonntag luden die Interessengemeinschaft Huckarder Vereine, der Gewerbeverein Huckarde und das Stadtbezirksmarketing Huckarde zum Jahresauftakt in die Alte Schmiede ein. Bei entspannter Hintergrundmusik vom Gitarrenduo Jochen Schrumpf und Martin Klausmeier waren viele Vertreter von Vereinen, Gewerbe, Kirchen und Politik der Einladung gefolgt. Thomas Schäfer, Hauptgeschäftsführer des...

Foto: IN-Stadtmagazine

A Tribute to Rod Stewart – Premiere am 24. Januar im Hansa Theater

Rod Stewart, der Mann mit der Reibeisenstimme, gehört mit mehr als 150 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Sängern weltweit. Jetzt wird er im Hansa Theater mit einer erstklassigen Show vertreten sein. Hits wie Sailing, Maggie May, Baby Jane oder Downtown Train haben ihn zur Legende gemacht – und so...

Breitmaulnashornkuh »Shakina« mit ihrem Sohn »Willi« im Dortmunder Zoo. (Fotos: IN-Stadtmagazine)

Nashorn-Baby Willi hatte seinen ersten Ausgang im Dortmunder Zoo

Nashorn-Nachwuchs Willi hat seinen ersten Ausgang im Zoo Dortmund begeistert gemeistert: Ausgelassen tollte der am 8. Januar geborene Breitmaulnashorn-Bulle mit seiner Mutter Shakina (14) in der Außenanlage herum. Nach der Schonzeit ist das Jungtier nun für Besucherinnen und Besucher nicht nur über einen Monitor, sondern live zu sehen. [gallery jnewsslider="true"...

Fahrbericht: Suzuki Jimny

Gelungene Premierenfeier im Autohaus Rüschkamp: Es ist ein Tag wie kein anderer: Bastian Fisher, zertifizierter Automobilverkäufer und ausgewiesener Suzuki-Experte im Autohaus Rüschkamp, hat während der stark besuchten und eindrucksvoll zelebrierten Premierenfeier des Kult-Geländewagens Suzuki Jimny bei Rüschkamp in Lünen mehr als alle Hände voll zu tun. Wenn er über den...

Fotos: IN-StadtMagazine

Das etwas andere Familien SUV – Fahrbericht: Peugeot Rifter

Mit der Einführung des neuen Peugeot Rifter setzt die Löwenmarke ein Statement: Mit einer Mischung aus Robustheit und Eleganz sowie Funktionalität und Komfort soll der neue Outdoor-Van vor allem für Leute, die viele Kinder oder platzgreifende Hobbys haben, eine lohnenswerte Alternative zu Standard-SUV’s aufzeigen. Auto Aktuell nahm den Franzosen in...

Fotos: IN-StadtMagazine

Fahrbericht: Lada Vesta SW

Der Lada Vesta ist Sinnbild für eine neue Zeitrechnung beim russischen Autobauer und jetzt auch mit einer praktischen Kombiversion (SW) in Deutschland erhältlich. Seitdem der Lada-Mutterkonzern AutoVAZ zu Renault-Nissan-Gruppe gehört, sind die zahlreichen positiven Veränderungen zu früheren barocken Modellen unübersehbar. Mindestens 12.990 Euro kostet die 106 PS starke Einstiegsversion „Basis“....

Toyota Aygo x-trend (Fotos: IN-StadtMagazine)

Fahrbericht: Toyota Aygo x-trend

Beim diesjährigen Genfer Autosalon führte der japanische Automobilhersteller die Neuauflage des Toyota Aygo vor. AutoAktuell hat sich die Ausführungsvariante x-trend bei einer Spazierfahrt zum Phoenix See einmal genau angeschaut. Das Facelifting des kleinen Cityflitzers fällt direkt beim ersten Blick auf. Das äußere Erscheinungsbild des Aygo ist schon durch die Zwei-Farben-Lackierung...

Fotos: IN-StadtMagazine

Fahrbericht: Kia Ceed 2018

Anfang März wurde die dritte Generation des Kia Ceed auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Grund genug für uns, die IN-StadtMagazine, den koreanischen Kompaktwagen bei einer Probefahrt zu testen. Zunächst fällt uns ein eher unbedeutsames Detail im Namen auf. Das Modell wird ab sofort ohne Apostroph geschrieben. Mit dem wuchtigeren Kühlergrill...

„nordwärts“-Präsentationsjahr 2018: Premiere ein voller Erfolg

Einen neugierigen und erwartungsvollen Blick in Richtung "nordwärts" werfen? Das taten am gestrigen Mittwoch mehr als 350 Besucher, die der Einladung zur Auftaktveranstaltung des „nordwärts"-Präsentationsjahres 2018 auf Zeche Zollern gefolgt waren. Und sie wurden nicht enttäuscht: Interessante nationale und internationale Referenten und Referentinnen, lebhafte Diskussionen, spannende neue Impulse zur weiteren...

Fahrbericht: Hyundai i30 N

Fahrbericht Hyundai i30 N Hyundai ist im Segment der Kompaktsportler angekommen: Mit dem i30 N haben die Koreaner zur Jagd auf den Golf GTI geblasen. Mit ihrem ersten High-Performance-Serienfahrzeug rückt der zuletzt äußerst erfolgreiche Hersteller auch Audi, Mercedes, BMW und Ford, die in diesem Fahrzeugsegment in den vergangenen Jahren federführend...

Fahrbericht: Mazda MX-5

Fahrbericht Mazda MX-5 Seit Beginn der 90-er Jahre hatte Mazda mit dem ersten MX-5 den Roadster wiederbelebt. Seitdem erfreut sich der MX-5 zahlreicher Fans mit eindeutig andauerndem Zuwachs. Grund genug für Auto Aktuell, den offenen Japaner im Vorfeld der anstehenden Freiluftsaison zu fahren – in der Ausstattungsvariante Exclusive-Line, angetrieben vom...

Richtkranz schwebte über dem Dula-Center

In diesen Zeiten ungewöhnlich genug, und doch Realität: Das Hombrucher Dula-Center liegt bei seinen Umbau-Maßnahmen zeitlich aktuell „voll im Soll“. Für den Eröffnungstermin hat man nach wie vor den kommenden September im Visier. Das wichtigste Etappenziel aber wurde im Februar erreicht und mit einem Richtfest gebührend gefeiert. ...